undefined

Der Musikverein sucht dringend Verstärkung, insbesondere in den Registern Klarinette und Horn. Ob jung oder alt - jeder ist willkommen  weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2017

Am 17.03.2017 hielt der Musikverein Ulmen im Ulmener Bürgersaal  seine turnusmäßige Jahreshauptversammlung ab. Nach dem Totengedenken ließ der Vorsitzende Rolf Denkel die letzten zwei Jahre noch einmal Revue passieren. Und es kam einiges zusammen: Neben vielen Auftritten, Ehrungen aktiver Mitglieder und neuen Events, wie das Hüttenfest im Jahr 2016, war diese Jahreshauptversammlung auch die erste mit dem neuen Dirigenten Thomas Thelen, der vor zwei Jahren  den Dirigentenstab von Thomas Wagner übernahm.

Im Anschluss bedankte sich der Vorsitzende bei verdienten Mitgliedern und Unterstützern für die geleistete Arbeit in den vergangenen zwei Jahren, u. a. Maximilian Mohr für sein Engagement bei der Jugendarbeit, Julia Denkel für ihre Tätigkeit als Notenwart und auch bei dem Stadtbürgermeister Thomas Kerpen für die Bereitstellung des Bürgersaals für die Probearbeiten.

Es folgten die Berichte des Geschäftsführers, der Kassenführerin, des Dirigenten und des Jugendwartes. Nach dem Bericht der Kassenprüfer erfolgte die Entlastung des Vorstandes.

Berthold Stolz wurde im Anschluss zum Wahlleiter für die Neuwahlen des Vorstandes bestimmt. Im Ergebnis bleibt festzuhalten, dass Rolf Denkel in seinem Amt als erster Vorsitzender einstimmig bestätigt wurde. Seine Stellvertretung übernimmt weiterhin Melanie Hirschler.

Der neue Vorstand des Musikverein Ulmen setzt sich nun wie folgt zusammen:

Vorsitzender: Rolf Denkel
stv. Vorsitzende: Melanie Hirschler
Geschäftsführerin: Daniela Saxler
stv. Geschäftsführer: Mario Schoenemann
Kassierer: Sascha Denkel
stv. Kassiererin: Julia Denkel
Beisitzer: Tina Englert und Tanja Schug

Marion Theisen und Rita Umbach scheiden nach jahrelanger Tätigkeit aus dem Vorstand des Musikvereins aus. Auch Jan Wetzler stand nicht wieder zur Wahl. An dieser Stelle möchte sich der neue Vorstand nochmals herzlich für die geleistete Arbeit bedanken.

Nach der erfolgten Wahl stimmte der neue und alte Vorsitzende auf die bevorstehenden Termine im laufenden Jahr ein. Mit der Ausrichtung der Ulmener Kirmes, dem Sommernachtskonzert, das Jahreskonzert und diverse bereits feststehende Konzerte außerhalb von Ulmen, steht dem Verein einiges bevor. Wir freuen uns jedoch auf diese Herausforderungen und freuen uns über jeden Besucher.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

undefined

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

unsere Jahreshauptversammlung findet am Freitag, 17. März 2017, um 20:00 Uhr im Bürgersaal in Ulmen statt.

Tagesordnung:

1.  Begrüßung durch den Vorsitzenden
2.  Totengedenken
3.  Bericht des Vorsitzenden
4.  Bericht des Geschäftsführers
5.  Bericht der Kassiererin
6.  Bericht der Kassenprüfer
7.  Bericht des Dirigenten
8.  Bericht des Jugendleiters
9.  Entlastung des Vorstandes
10.  Wahl eines Wahlleiters
11.  Neuwahl des Vorstandes
12.  Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung sind schriftlich bis spätestens 12.03.2017 beim Vorsitzenden einzureichen. Um einen satzungsgemäßen Ablauf zu gewährleisten, bittet der Vorstand um vollzähliges und pünktliches Erscheinen.

Familienfest - 21.01.2017

Neues Jahr - alte Tradition! Den Startschuss in das neue Jahr gab auch im Jahr 2017 das traditionelle Familienfest. Der Ulmener Bürgersaal hatte sich bei den vergangenen Feiern hierfür als Veranstaltungsort bewährt und viele Mitglieder, Angehörige und Freunde waren gekommen.

Mehr…

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Rolf Denkel wurde das Buffet eröffnet und erst einmal gegessen. Im Anschuss hieran ergriff der Vorsitzende erneut das Wort und ehrte zusammen mit Robert Michels, dem Vorsitzenden des Kreismusikverbandes Cochem-Zell, verdiente Mitglieder. Für Robert Michels war es zugleich die letzte Veranstaltung dieser Art als Vorsitzender. Er hat bei der letzten Vorstandswahl des KMV COC das Zepter für einen Nachfolger freigegeben.

Daniela Saxler wurde für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft und Thomas Wagner und Yvonne Purper je für 30 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt. Der Musikverein Ulmen freut sich auf weitere Jahre Zusammenarbeit mit den Geehrten und spricht nochmals seinen Dank aus.

Alle Anwesenden wussten, was nun folgt: Bingo! Unsere Bingofee Patricia Haak konnte in diesem Jahr leider nicht teilnehmen und so übernahmen Sina Hirschler und Jana Müller die Moderation und führten durch einen langen Bingo-Abend. Die Abräumer des Abends kamen alle mehr oder weniger aus den Reihen des Jugendorchesters. Dario Reicherz, Emma Schoenemann und Leo Dreis (A. d. R. über seine Schwester bekommt man die Kurve zum Jugendorchester) konnten sich über einen Buchgutschein freuen.

Im Anschluss verbrachten alle Anwesenden noch einen gemütlichen geselligen Abend und freuen sich auf die Herausforderungen im Jahr 2017.

Weniger…